Generationen-Schulgarten

Als gemeinnütziger Bildungsträger möchte die Euro Akademie Chemnitz ein „grünes Klassenzimmer“ kultivieren, interdisziplinär und generationsübergreifend.

Es soll nicht nur dazu dienen, das allgemeine Umweltbewusstsein und naturwissenschaftliche Profil der angehenden Erzieher und Altenpfleger praxisnah und nachhaltig zu stärken, sondern auch neue Kooperationsformen und kulturelle Freiräume ermöglichen. Holzverarbeitende Handwerksbetriebe und Gartenfachmärkte greifen bei der Durchführung unter die Arme, sodass die Auszubildenden mit Kita-Gruppen und umliegenden Seniorenheimen bienenfreundliche Blumen anpflanzen und Insektenhotels bauen können. Daneben soll der Garten als Kunstbühne für Puppenspiele und andere einstudierte Theaterstücke fungieren, welche die Erzieher bislang im innerstädtischen Schulgebäude für interessierte Kitas anbieten. Diesen Aspekt der kulturellen Bildung soll – dem Namen verpflichtend – europäisch akzentuieren. Während das eine Grundstück von „typisch deutschen“ Pflanzen geprägt sein wird, soll sich im anderen Slowenien widerspiegeln, mit der Chemnitzer Partnerstadt Ljubljana, welche sich ebenfalls um den Titel Kulturhauptstadt bewirbt. Diese damit verbundenen Identitäten und geschichtlichen Entwicklungen sollen gemeinsam herausgearbeitet werden.

Zurück

Weitere ausgezeichnete Projekte 2019

Kultur für Wirtschaft

Rumliegen und Energie tanken – das hat Carsten Grundmann, Initiator und Erfinder der Energieinsel ganz wörtlich genommen.

Kultur für Wirtschaft

Das Ziel des Projektes „Arbeitswelt von Morgen“ ist es, Bereitschaft zu verantwortungsvollem Handeln zu wecken.

Kultur für alle

Das Festival „Karl-Mixer-Mob“ soll mit seiner positiven Energie dazu beitragen, dass Jung und Alt, Menschen aller Hautfarben und Kulturen zusammenkommen.

Kultur für alle

Das Hoffest Phil entstand aus der Idee heraus ein jährliches Fest für alle Kultur- und Kreativinteressierte zu veranstalten.

Kultur für alle

STAUNT ist ein neues viertägiges Kulturfestival in Chemnitz, das in Zusammenarbeit mit freien Kulturakteur*innen der Stadt entsteht.

Kultur für alle

„AUGENHÖHEmachtSchule“ – ein Film über acht Schulen aus Deutschland, die zeigen, wie Bildung der Zukunft gelingen kann.

Kultur für alle

Das Projekt KONTAKT soll eine Brücke zwischen Kunst und den Menschen in Chemnitz bauen.

Kultur für Bildung

Als gemeinnütziger Bildungsträger möchte die Euro Akademie Chemnitz ein „grünes Klassenzimmer“ kultivieren, interdisziplinär und generationsübergreifend.